Impressum

Rechtsanwälte und Notar STRACKE & BÖDDING

Kontakt
Bogenstraße 15/16
48143 Münster
Telefon: 0251-21075-0
Telefax: 0251-21075-26
E-Mail: kanzlei@stracke-boedding.de

Rechtsform
Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Berufsbezeichnung und zuständige Kammern
Die Rechtsanwälte der Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Hamm, Ostenallee18, 59063 Hamm, info@rak-hamm.de, www.rechtsanwaltskammer-hamm.de.

Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Stracke ist zugleich bestellt zum Notar.

Er ist Mitglied der Westfälischen Notarkammer: Westfälische Notarkammer, Ostenallee 18, 59063 Hamm, info@westfaelische-notarkammer.de, www.westfaelische-notarkammer.de.

Umsatzsteueridentifikationsnummer (§ 27a UStG)
USt.ID-Nr.: DE 126106466

Haftungsbeschränkung:
In all unseren rechtsanwaltlichen Mandaten gilt folgende Haftungsbeschränkung: Ein eventueller Anspruch des Auftraggebers aus dem zwischen ihm und der Kanzlei Stracke & Bödding bestehenden Vertragsverhältnisse auf Ersatz eines fahrlässig verursachten Schadens wird beschränkt auf einen Betrag von 1.000.000 EUR (i. W.: einemillion Euro).

Berufshaftpflichtversicherung
Allianz Versicherung AG
Königinstrasse 28, 80802 München
Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union.

Berufsrechtliche Regelungen
Es gelten die berufsrechtlichen Regelungen:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
Berufsordnung (BORA),
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
Bundesnotarordnung (BNotO)
Beurkundungsgesetz (BeurkG)
Dienstordnung für Notare (DONot)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden. Die berufsrechtlichen Regelungen für Notare können abgerufen werden www.bnotk.de sowie www.westfaelische-notarkammer.de.

Außergerichtliche Streitschlichtung
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Hamm (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de.

Hinweis nach § 36 VSBG
Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

Haftung:
Externe Links:
Die Inhalte externer Links werden von uns nicht geprüft. Sie unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter.

Rechtliche Informationen auf dieser Website:
Die Inhalte dieser Website, insbesondere der Rechtsbeiträge, werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Gleichwohl übernimmt der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen. Insbesondere sind die Informationen allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar. Die Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Unverbindlichkeit von Auskünften:
Mündliche oder schriftliche Auskünfte, die außerhalb eines Mandatsverhältnisses erteilt werden, sind unverbindlich.

Urheberrechtshinweise:
Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der Anbieter. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.

Kommunikation über eMail:
Kommunikation via eMail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können eMails auf ihrem Weg an die Mitarbeiter unserer Kanzlei von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollten wir eine eMail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per eMail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen.

Bildmaterial:
Fotolia: © jayrb - Fotolia.com

So erreichen Sie uns